Anschlag von Rechts

Dieses Buch beruht auf einer wahren Begebenheit. Die Flüchtlinge im Flüchtlingswohnheim in P. Haben alle eine bewegende Fluchtgeschichte. Sie sind alle traumatisiert bevor sie in Deutschland ankommen. Und noch eines haben sie gemeinsam. Sie werden Opfer eines Brandanschlages, ausgeführt von zwei Männern und einer Frau. Mary, im Zimmer ihres Sohnes landete der Brandsatz, wac ht jede Nacht um zwei Uhr auf und ist in Panik. Die Täter werden gefasst und vor Gericht gestellt. Der Richter weist ihnen eine rechte Gesinnung nach. Sie werden zu hohen Strafen verurteilt, der Richter geht über das von der Staatsanwaltschaft beantragte Strafmaß hinaus. In einem Nachwort wird auf die Situation von Flüchtlingen In Deutschland eingegangen. Zahlen räumen mit dem Märchen von der Flüchttlingsflut auf. Alles in allem ein bewegendes und informatives Buch...

 

 

Engelmann, Reiner, Anschlag von Rechts, cbj Verlag 2017, 14,99 Euro